Kurzbiografie Bernhard Hoëcker

  • geboren am 20. März 1970 in Neustadt an der Weinstraße
  • erfolgreicher deutscher Schauspieler, Buchautor, Komiker und Moderator
  • bekannt geworden durch “Switsch” (ProSieben) und “Genial daneben – Die Comedy Arena” (Sat. 1)
  • studierte Volkswirtschaftslehre bis zum Vordiplom
  • in seiner Freizeit begeisterter Geocacher
  • von Hella von Sinnen liebevoll “Höckerchen” genannt
  • verheirateter Familienvater
  • lebt mit seiner Familie in Bonn

Was er so schrieb:

  • “Meilenweit für kein Kamel: Eine ungewöhnliche Reise vom Allgäu in den Orient”
  • “Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers: Mit Gëocaching zurück zur Natur”
{lang: 'de'}
Dieser Beitrag wurde unter Autoren, Kurzbiografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Kurzbiografie Bernhard Hoëcker

  1. Lukas sagt:

    Tolle Hinweise! Ich werde mich damit mal intensiver beschäftigen! Bin gespannt auf neue Posts!

  2. Wenn Fragen offen sind zu Themen einfach fragen! 😉 Ich werde mich bemühen diese zu beantworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.