Affinity Bridge

George Mann

Affinity Bridge

16,99€

Piper Fantasy

 

Untote wandeln durch Londons Straßen des jungen 20.Jahrhunderts. Eine Seuche, die in dem Armenviertel Fuß gefasst hat und sich nun weiter ausbreitet.

Mysteriöse Todesfälle. Verursacht von einem leuchtenden Polizisten.

Luftschiffe die Abstürzen und deren Piloten danach nicht mehr auffindbar.

Fälle, die nur ein Mann so schnell wie möglich aufklären kann: Sir Maurice Newbury, ein Agent der Krone. An seiner Seite seine bezaubernde Assistentin Veronica Hobbes und der   Scotland Yard Chief Inspector Sir Charles Bainbridge.

 

Der erste Band über den britischen Agenten ist ein spannender Roman, den man so schnell nicht mehr aus der Hand legt. Anschaulich beschreibt George Mann die  Ermittlungen von Sir Maurice, aber auch dessen Gedankenwelt und auch der seiner Assistentin.

Für seinen Roman hat er das immer bekannter werdende Steampunk-Genre gewählt mit dessen dampf betriebenen Innovationen, die er sehr verständlich wiedergibt.

Und für alle die mehr wollen: Band 2: Osiris Ritual und Band 3: Immorality Engine (September 2012)

 

http://www.piper-verlag.de/fantasy/

 

{lang: 'de'}
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fantasy, Krimi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.