Zusammen ist man weniger allein

Zusammen_ist_man_weniger_allein

 

Anna Gavalda

Zusammen ist man weniger allein

EAN: 9783596173037

Fischer Taschenbuch Verlag

 

Philibert, ein Historik Genie, wohnt i Paris mit seinem Kumpel Franck zusammen in einer großen geräumigen Wohnung. Franck schuftet als Koch in einem angesehenen Feinschmeckerlokal.

Eines Abends trifft Philibert auf die Junge Frau Camille. Philibert und Camille unterhalten sich und Philibert erfährt, dass Camille im gleichen Haus wohnt , unter dem Dach, in einer kleinen Kammer. Was niemand weiß, Camille aber angesehen wird ist, dass sie magersüchtig ist. Außerdem arbeitet sie sehr hart in einer Putzkolonne.

Wenige Tage später begegnen sich Philibert und Camille erneut im Haus. Philibert merkt sofort das mir Camille etwas nicht stimmt. Am gleichen Abend besucht er sie in ihrer Wohnung wo die junge Frau völlig erschöpft, mit einer Erkältung, auf dem Bett liegt und friert. Sofort nimmt Philibert Camille mit in seine eigene Wohnung und kümmert sich um sie. Franck, dem Mitbewohner von Philibert, gefällt das ganz und gar nicht. Er will lieber seine Ruhe haben.

Diese 3 grundverschiedenen Menschen lieben sich, streiten sich und versuchen irgendwie mit einander aus zu kommen.

Dieses Buch ist ein wahrer Bestseller.

{lang: 'de'}
Dieser Beitrag wurde unter Belletristik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Zusammen ist man weniger allein

  1. Ole sagt:

    Super, dass hier regelmaessig soviel geschrieben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.