Göttlich – verloren

Göttlich

 

Josephine Angelini

Göttlich – Verloren (Band 2)

978-3-7915-2626-3

Dressler Verlag

 

Endlich geht das Abenteuer von Helen und ihren Freunden weiter. In diesem Band steigt die junge Halbgöttin jede Nacht hinab in die Unterwelt um einen Weg zu finden die drei Furien zu befreien und somit alle Scions (Halbgötter) von deren Fluch zu befreien.

In der Unterwelt besitzt sie keine übersinnlichen Fähigkeiten und so bekommt sie tatkräftige Unterstützung von Orion, ebenfalls Halbgott und Erbe zweier Häuser.

Aber damit nicht genug: In der realen Welt tauchen unheimliche Kreaturen auf und stiften Unruhe in der Stadt. Und auch die Götter beginnen sich in Helens Mission einzumischen. Aber was haben sie vor?

Wer den ersten Band der Trilogie mochte, wird diesen lieben. Ungern legt man diesen Band aus den Händen, denn die Spannung reißt nicht ab und macht Lust auf den dritten, der aber noch bis März nächsten Jahres auf sich warten.

{lang: 'de'}
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *