Christiane Hagn „Auf Männerfang“

Autor: Christiane Hagn

Titel: Auf Männerfang

978-3-86256-015-6

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

 

 

 

 

Nachdem man kürzlich mit ihr auf einem Post-it Schluss gemacht hat, beginnt Christiane über ihr Liebesleben nachzudenken. Es war ja schon der ein oder andere Mann dabei, mit dem man sich nicht viel vorstellen konnte und mehrmals sogar der Mann für´s Leben. Doch warum hat es nur nie gehalten?

Doch nun soll Schluss damit sein und Christiane macht sich auf die Suche nach dem Mann, der für immer bleiben soll. Dabei hat sie traditionelle Methoden ausprobiert und auch ganz neue Möglichkeiten getestet um Männer kennen zu lernen.

Doch wie ihr Fazit ausschaut, müsst ihr allerdings selber lesen! 😉

 

In den 33 Selbstversuchen von denen Christiane Hagn erzählt, wird man sich vielleicht selber auf der einen oder anderen Seite wieder erkennen.

In ihren lustigen Schilderungen beschreibt sie, wieviele unterschiedliche Wege es heute gibt, Männer kennen zu lernen. Ob es nun funktioniert oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Christiane Hagn hat es getan und uns dafür dieses tolle Buch geschenkt. Jedoch muss man nicht unbedingt Single sein, um dieses Buch zu lesen.

Für mich persönlich ist dieses Buch im Hinterkopf meine „heilige Bibel“. Es mag zwar komisch klingen, aber ich habe dieses Buch in einer Zeit gelesen, wo es mir sehr schlecht ging. Und dieser Titel hat es geschafft, dass sich in mir ein Fünkchen Hoffnung bewegt und mir Mut gemacht, dass sicherlich doch noch der ein oder andere Mann meinen Weg kreuzen wird.

In diesem Sinne – Merci

{lang: 'de'}
Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Liebe/Partnerschaft, Selbstversuch, Unterhaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *